Videotagebuch September - Dezember 2015

In unserem neuen Videotagebuch lassen wir noch einmal die letzten Monate des alten Jahres revue passieren.

Tag des offenen Denkmals
Herbstfest
Fahrradnetzwerk
Konzert Me and my Drummer & A Forest
Vortrag Kultur- und Kreativwirtschaft
Konzert Allie
Topic Tonite
Workshop "Pimp your shirt"
Weihnachtsmarkt


Musik und Text: Henric Hungerhoff
Produktion: St. Beaufort
Aufnahme: Jacopo Vannini
Mix: Alain Paul
 

article_verein

Projekt

Als sich uns im April 2008 die Möglichkeit eröffnete, die Umnutzung einer der imposantesten Industriebauten in Görlitz zu gestalten, überschlugen sich utopische Träume, Visionen, realistische Einschätzungen und Zweifel. Mit anderen Worten: Allein die Aussicht, das Kühlhaus nutzen zu können, löste eine kreative Kettenreaktion aus. Inzwischen, nach 5 Jahren Müllbeseitigung, Sanierung, Schadenbegrenzung, Instandhaltung, Verwaltung und Teilnutzung stehen wir immer noch am Anfang und das ist gut so. Denn auf den zweiten Blick bietet das Gebäude weitaus mehr Inspiration, als uns Anfangs klar war.

Für uns war das Kühlhaus von Anfang an ein Freizeit- und Kulturprojekt zur Schaffung öffentlicher Räume, für Veranstaltungen, Sport und kreatives Arbeiten unter privater Verwaltung. Das verfallene Industrieobjekt wurde bisher und soll weiterhin hauptsächlich durch Eigenleistung der Betreiber, des Vereins, Mieter und privater Förderer in ein lebendiges Areal verwandelt werden.

Mit der Hilfe begeisterter, inspirierter und mutiger Menschen, sind wir dabei, aus dem Kühlhaus in kurzer Zeit einen spannenden Freizeit- und Kulturraum mit Langzeitwirkung für die Stadt entstehen zu lassen. Konkrete, öffentliche Aktivitäten, auf deren Umsetzung wir von Anfang an hinwirken, sind Tanzveranstaltungen und Konzerte, Filmvorführungen, Workshops, sowie gastronomische Einrichtungen wie ein Biergarten, ein Café und eine Bar. Darüber hinaus planen wir auch die Nutzung für alternative Sportarten.

Das Gebäude, das Gelände, die Nähe zum Berzdorfer See aber auch die Vorschläge und Wünsche junger und alter Görlitzer machen eine solche Nutzung nicht nur möglich, sondern für uns schon greifbar.

Für die Entwicklung des Projektes setzen wir auf Kunstinter­essierte, Individualisten, Enthusiasten, Selbstverwirklicher bzw. Macher, damit diese gemeinschaftlich dem Gelände und den Gebäuden ein lebendiges Gesicht geben.

Verein

"Wenn viele gemeinsam träumen, ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit."

 

Die wichtigste Voraussetzung für die Umsetzung aber sind Menschen, die den unbedingten Wunsch haben, ein solches Projekt zum Leben zu erwecken. Menschen, die es erfüllt, Verantwortung zu übernehmen, einer Vision zu folgen und einer Stadt, deren Einwohnern und natürlich auch sich selbst etwas (zurück) zu geben.

Die Umbauten der Gebäude, sowie die Umgestaltung des Außengeländes und der regelmäßige Betrieb des Kühlhauses werden vom Kühlhaus Görlitz e.V. als Betreiber durchgeführt. Es finden monatliche Vereinsabende so wie organisatorische Treffen zur Projektumsetzung statt.

Wenn Ihr also Interesse habt oder Vereinsmitglied werden wollt, sucht bitte den Kontakt zu uns, am Besten über das Kontaktformular oder per Email an kontakt@kuehlhaus-goerlitz.de.

article_zunkunftsmusik

ZUKUNFTSMUSIK

Das Kühlhaus Görlitz plant in Zukunft die Umsetzung folgender Projekte:

BMX- und Skatehalle
Regelmäßiger Café- und Biergarten
Gartenbau
Selbstversorgungsprojekte
Kunstaustellungen
Theater- und Kabarettveranstaltungen
Lagervermietung
Kletterturm
Kreativbüros

article_aussengelaende

Außengelände

Für die Nutzung unseres Außengeländes haben wir eine große Rasenfläche rekultiviert und mit einer neuen Überdachung versehen, unter der jetzt eine fest installierte Bar steht. Wir werden dort auch in Zukunft kleinere Veranstaltungen und Loungeabende durchführen, sowie Café- und Biergartenbetrieb. Ein turnierfähiges Beachvolleyballfeld soll im vorderen Teil des Geländes

entstehen, nebst weiteren Spielflächen für Boule, Badminton und einem kleinen Kinderspielplatz. Das Außengelände bietet außerdem einen gepflasterten Hof mit PKW-Stellflächen, der sich ebenfalls für einzelne große Außenveranstaltungen anbietet.

article_volleyball

BEACHVOLLEYBALL

Im August 2013 wurde unser turnierfähiges Beach-Volleyballfeld fertig gestellt. Es kann als Tranigsfeld genutzt werden, aber auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. In Verbindung mit dem Außengelände bietet es eine ideale Kombination der Entspannung und Freizeitgestaltung.

article_prober_ateliers

PROBERÄUME/ ATELIERS

Aktuell können bisher zwei Räume für Proben, sowie ein Atelier im Kühlhaus genutzt werden.

Neueinmietungen sind zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich.

article_paintball

PAINTBALL

Ihr findet im Kühlhaus Görlitz die einmalige Möglichkeit, Paintball auch in Ostsachsen zu spielen. Paintball eignet sich besonders gut für Junggesellenabschiede, Motivations- trainings, Teamevents oder aber die gemeinsame Freizeitgestaltung mit Freunden.

Für einen actiongeladenen Tag meldet Euch einfach an, über die offizielle Webseite  www.paintball-goerlitz.de Betreut und durchgeführt wird Paintball im Kühlhaus durch das Freizeit-Sport-Kollektiv Görlitz e.V..

Paintball ist aber auch ein dauerhafter, aktiver und professioneller Sport an der Belastungsgrenze. Bei uns lernt Ihr, wie Paintball-Sport richtig funktioniert. Zusammen mit professionellen Spielern erfahrt Ihr alles über Break-Out, Snapshooten, Sliden, Ausdauertraining usw..

Wir bieten an: Gruppen- oder Einzeltraining, als Einführungsstunden oder komplette Tagesschulungen.

Für regelmäßige und professionelle Trainings ist in Zukunft auch ein Reballfeld geplant.

articlewerkstatt

WERKSTATT

Im Frühjahr/Sommer 2014 eröffnete die Kreativwerkstatt im Kühlhaus. Die Kreativwerkstatt kann für kleine Bastelarbeiten genutzt werden.

Abgesehen davon, soll ein Bereich für Fotoentwicklung ab Sommer 2015 zur Verfügung gestellt werden.

article_veranstaltungs

VERANSTALTUNGEN

Derzeit arbeiten wir am Ausbau zweier Veranstaltungsräume im Erdgeschoss.

Zum einen soll die Maschinenhalle für Tanz- und Konzertveranstaltungen, sowie Ausstellungen usw. umgebaut werden, zum anderen ein kleiner angrenzender Raum an die große Halle als weitere Veranstaltungsfläche, die Ihr auch mieten könnt.

Die endgültige und somit dauerhafte Fertigstellung und Umnutzung ist noch in diesem Jahr geplant.

Fenstersanierung Maschinenhalle

Fenstersanierung in der Maschinenhalle im April 2013 

article_equipment

EQUIPMENTVERLEIH

Wir bieten diverse Ausrüstungen vor allem für den Veranstaltungsbereich (Zelte, Musikanlagen...) kostengünstig zur Vermietung an. In Kürze findet Ihr hier unseren Verleihkatalog. So lange könnt Ihr uns aber noch einfach frei heraus fragen, falls Ihr etwas benötigt.